Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Christentum und Antike

Dr. Lajos Berkes


Sprachlektor für Griechisch — Christliche Papyrologie

Seminar: Neues Testament
Theologische Fakultät
Humboldt-Universität zu Berlin
Burgstraße 26
10099 Berlin

Email

Raum: 509
Telefon: 030-2093-5699

curriculum vitae

Forschungsschwerpunkte

Publikationen

 

curriculum vitae


 

Seit Oktober 2016
Sprachlektor für Griechisch an der Theologischen Fakultät der Humboldt Universität zu Berlin

2015 September–Oktober
Fellowship an der Queen’s University (Kingston)

März 2015–September 2016
Postdoc-Projekt Zeugnisse einer multikulturellen Gesellschaft: Papyri zum Zusammenleben von Christen und Muslimen im früharabischen Ägypten (VolkswagenStiftung, Förderschema Forschung in Museen) am Institut für Papyrologie der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Oktober 2013–Februar 2015
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Papyrologie, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

8.5. 2014
Verteidigung der Doktorarbeit (summa cum laude)

Oktober 2010–September 2013
Promotion an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Thema: Dorfverwaltung und Dorfgemeinschaft in Ägypten von Diokletian zu den Abbasiden (Betreuerin: Prof. Andrea Jördens)

Januar–Mai 2009
Erasmus-Stipendium: University College London

2004–2010
Studium der Fächer Geschichte, Latein und Altgriechisch an der Loránd-Eötvös Universität (Budapest)

Forschungsschwerpunkte


Papyrologie

Ägypten in der Spätantike

 

Publikationen (Stand: September 2017)


Monographie

Dorfverwaltung und Dorfgemeinschaft in Ägypten von Diokletian zu den Abbasiden (Philippika 104), Wiesbaden, Harrassowitz 2017.

 

Aufsätze

Brötchen und Wein für Arbeiter, Eirene 46 (2010) 68–69. (= P.Eirene III 23)

Verzeichnis eines Karawanenbesitzers (?), Eirene 46 (2010) 70–72. (= P.Eirene III 24)

Wein für Beamte, Eirene 46 (2010) 63–65. (= P.Eirene III 21) (mit Diotima Preseka) Zahlungsliste von Hermupolis, Eirene 46 (2010) 44–47. (= P.Eirene III 13)

Die Ungarn bei Niketas Choniates, Acta Ant. Hung. 51 (2011) 353–371.

5122. Loan of Money. In: Amin Benaissa et al. (Hrsg.), The Oxyrhynchus Papyri Vol. LXXVII, London 2011, 134–136. (= P.Oxy. LXXVII 5122)

Korr. Tyche 690–700 [Zehn Bemerkungen zu spätantiken Urkunden], Tyche 26 (2011) 289–291.

[mit Khaled Younes], A Trilingual Scribe from Abbasid Egypt? A Note on CPR XXII 17, Archiv für Papyrusforschung 58 (2012) 97–100.

Korr. Tyche 735–738. Bemerkungen zu dokumentarischen Papyri aus dem 6.–7. Jh., Tyche 28 (2013) 203–204.

Schreibübungen mit einem Psalm-Zitat: Neues aus der Verwaltung des Fayums im 8. Jh., Zeitschrift für Papyrologie und Epigraphik 188 (2014) 241–244.

Zwei Neue Dokumente aus dem spätantiken Oxyrhynchus, Archiv für Papyrusforschung 60 (2014) 223–228.

Neue Papyri zur Wirtschaftsgeschichte des Apa Apollos-Kloster in Bawit, Chronique d’Égypte 89 (2014) 395–404.

Griechisch und Koptisch in der Verwaltung des früharabischen Ägypten: Ein neues ἐντάγιον, In: Erika Juhász (Hrsg.), Byzanz und das Abendland II. Studia Byzantino-Occidentalia, Budapest 2014, 187–193.

Die christusliebende Thebais, Tyche 29 (2014) 23–27.

Eine oxyrhynchitische Enthaftungsbürgschaft aus dem 7. Jh. n. Chr., Journal of Juristic Papyrology 44 (2014) 71–81.

[mit Enno Giele, Michael R. Ott unter Mitarbeit von Joachim Friedrich Quack:] Holz, In: Thomas Meier – Michael R. Ott – Rebecca Sauer (Hrsg.), Materiale Textkulturen. Konzepte – Materialien – Praktiken (Materiale Textkulturen 1) Berlin–München–Boston 2015, 383–395.

An Estate Prison in Byzantine Egypt: PSI VII 829 Reconsidered, Zeitschrift für Papyrologie und Epigraphik 193 (2015) 241–243.

[mit Rodney Ast:] A letter from Athanasios Scholastikos Mentioning Constantinople (digitale Edition: http://www.papyri.info/ddbdp/p.got;;54dgtl)

A Wife in Prison: A Letter from 7th century Fayum (digitale Edition: http://papyri.info/ddbdp/p.got;;23dgtl).

Papyri aus dem Apa Apollos-Kloster in Bawit (Nr. 271–275), In: A. Felgenhauer (bearb.), Aus Gräbern, Heiligtümern und Siedlungen. Die altägyptische Sammlung des Übersee-Museums Bremen, [Darmstadt] 2015, 164–166.

Großgrundbesitzer im byzantinischen Oxyrhynchos: Bemerkungen zum Apionen-Archiv, Zeitschrift für Papyrologie und Epigraphik 195 (2015) 219–221.

Classical and Biblical Culture in Late Antique Egypt. Some Notes, Archiv für Papyrusforschung 61 (2015) 424–430.

New Evidence on Byzantine Aristocrats in Fiscal Contexts from the 5th-6th Centuries [P.Gascou 22–23], In: J.-L. Fournet – A. Papaconstantinou (Hrsg.), Mélanges Jean Gascou: Textes et Études Papyrologiques (Travaux et Mémoires 20/1), Paris 2016, 65–70.

[mit Brendan Haug:] Villages, Requisitions, and Tax Districts: Two Greek Lists from the Eighth-Century Fayyūm, Bulletin of the American Society of Papyrologists 53 (2016) 189–222.

Ein neuer Brief aus dem Umfeld des Heroninos-Archivs, Eirene 52 (2016) 80–85. (= P.Eirene IV 14)

Quittung für einen Pronoeten, Eirene 52 (2016) 86–87. (= P.Eirene IV 15)

Papyrusblatt mit christlichen Symbolen (?), Eirene 52 (2016) 88–91. (= P.Eirene IV 16)

Writing Exercises from Early Islamic Bawit (with an Appendix by Alain Delattre), In: S. Bouderbala – S. Denoix – M. Malczycki (Hrsg.), New Frontiers of Arabic Papyrology. Arabic and Multilingual Texts from Early Islam (Islamic History and Civilization 144), Leiden-Boston 2017, 28–40.

[mit Graham W. Claytor:] Hypatios, Kulayb and the Requisition of Milk: A Letter from the Senuthios-Archive, Zeitschrift für Papyrologie und Epigraphik 203 (2017) 223–226.

 

Rezensionen

Rezension von Sarah Gaffino Moeri – Sophie Gällnö et al. (Hrsg.), Les Papyrus de Genève. Quatrieème volume. Nos. 147 – 205. Textes littéraires, semi-littéraires et documentaires, Genève 2010. Gnomon 85 (2013) 464–466.

Rezension von Ludwig Koenen – Jorma Kaimio et al. (Hrsg.), The Petra Papyri II (American Center of Oriental Research Publications 7), Amman 2013. (Bryn Mawr Classical Review; 5. 5. 2014; http://www.bmcreview.org/2014/05/20140504.html).

Rezension von Roger S. Bagnall – James G. Keenan et al. (Hrsg.), A Sixth-Century Tax Register from the Hermopolite Nome (American studies in papyrology 51), Durham, NC 2011. (Bryn Mawr Classical Review; 22. 3. 2015; http://www.bmcreview.org/2015/03/20150337.html)

Rezension von M. S. Mikhail, From Byzantine to Islamic Egypt (Library of Middle East History 45), London 2014. The Journal of Ecclesiastical History 67 (2016) 390–392.

Rezension von A. Delattre – S. J. Clackson, Papyrus grecs et coptes de Baouît conservés au musée du Louvre P. Louvre Bawit 1-83 (Bibliothèque d'études coptes, 22), Le Caire 2014, Bulletin of the American Society of Papyrologists 53 (2016) 429–432.

 

Populärwissenschaftliches

Der Emir, die Sarazenen und die Brüder der Kopfsteuer: Papyri aus dem frühislamischen Ägypten, Antike Welt 2016/5, 79–83. Christen und Muslime am Nil. Zusammenleben im früharabischen Ägypten. Begleitheft zur Ausstellung im Universitätsmuseum Heidelberg vom 28. April bis 16. Juli 2017 (Universitätsmuseum Heidelberg Kataloge 13). Herausgegeben von Laura Willer unter Mitarbeit von Lajos Berkes. Heidelberg 2017.

 

Sonstiges

Beiträge zu Andreas Kaplony, Lajos Berkes, u.a., Bibliographie raisonnée zur arabischen Papyrologie: Neuerscheinungen 2015 und Nachträge 2013–2014, Der Islam 93 (2016) 532–619 [Nr. 31.; 35.–37.].